^ Back to Top

Anlieferung und Entladung

Ihnen stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl Ihre Steine transportieren zu lassen.

 

  1. Mit einem Planensattelzug exklusiv Entladung, Beladung des LKWs maximal bis 24 Tonnen. Die Entladung der gelieferten Produkte in Big-Bags oder auf Paletten erfolgt durch den Empfänger (am besten mit einem Gabelstapler oder Radlader) . Der Liefertermin (Liefertag und die Uhrzeit, +/- 3 Stunden) kann mit Ihnen vereinbart werden.
  2. Mit einem Kippsattelzug inklusiv Entladung, Beladung des LKWs bis 25 Tonnen. Die Steine werden innerhalb von 15 Minuten auf Ihrem Grundstück abgekippt.

 

Wir beliefern unsere Kunden ausschließlich mit Speditionen die ihre LKWs und die transportierten Produkte entsprechend versichern.

Frachtkosten berechnen wir abhängig von der Entfernung zwischen unserer Produktionsstätte und der Lieferadresse.

 

Planensattelzug

Verladung des LKWs mit einem Gabelstapler. Der Planensattelzug ist ca. 17 Meter lang.

Verladung des LKWs mit einem Gabelstapler

 

Entladung des LKWs mit einem Radlader

Anlieferung und Entladung der Sandsteinpflaster in Big-Bags Anlieferung und Entladung der Sandsteinpflaster in Big-Bags Anlieferung und Entladung der Sandsteinpflaster in Big-Bags

 

Kippsattelzug

Entladung durch Abkippen nach hinten. Denken Sie bitte daran, dass der Kippsattelzug ca. 15 Meter lang ist. So ein Riese braucht genügend Platz zum Manövrieren.

Anlieferung der Granitpflaster Anlieferung der Granitpflaster Entladung der Granitpflaster Nygus und Vanga

 

Entladung der Granitpflaster Nygus und Vanga Gemischte Ladung: Granitpflaster 8/11 cm, Vanga und Nygus Granitpflaster: 25 Tonnen nach der Entladung
Stat